Startseite
  Archiv
  Mein Glaube zu Gott
  Songtexte
  coole Filme
  Nazis
  my friends
  icq
  Likin Park
  My Music
  Meine Hobbys
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   bambusratte
   Madels page
   daniels page



http://myblog.de/lp-fan91

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine Lieblingsfilme sind Land of the Dead, Dawn of the Dead, Texas Chainsaw Massacer, Die Purpurnrn Flüsse 1 und 2, 28 Days Later und Resident Evil Apocalypse! Es gibt zwar noch andere gute filme aber ich kenn ja auch noch nicht alle!

 

Dawn of the Dead:

In diesem film geht es darum, dass ein unbekanntes wirus austritt und alle menschen die infiziert werden kurze zeit später sterben und zu Zombies weden! Jeden den sie beißen werden auch infiziert! Eine Grupoppe von Leuten überlebt und versteckt sich in einem Kaufhaus, wo sich ihnene nach einigen schwirigkeiten drei security Leute anschließen. Sie planen einen fluchtversuch währenddem sich immer mehr zombies vor dem Kaufhaus versammeln. Die zombies haben keinen verstand und haben nur im kopf menschen zu fressen.

Die Gruppe rüstet zwei Kleinbusse auf und flüchten. Bei dem fluchtversuch sterben 10 Personen die andern entkommen.

Land of the Dead

In diesem film geht es um eine stadt die von zombies angegriffen wird! im gegensatz zu dawn of the dead lernen die zombies dazu! im laufe des films wird die einzige verteidigungs maschiene die etwas gegen die zombies ausrichten kann geklaut, kann aber wieder zurückgeholt. Die maschiene heißt deaddrakening und ist mit raketenwerfern, 2 miniguns, feuerwerkswerfern und mehreren stanmaschinen gewehren ausgerüstet. die zombies dringen in die stadt ein und töten jeden der ihnen in den weg kommt. sie finden auch den vorsitzenden der stadt der durch eine autobombe stirbt. den verteidigern der stadt gelingt es aber in letzter sekunde die stadt mit hilfe der deaddrakening zu retten und ein paar bürger in sicherheit zu bringen.

Texas chainsaw massacer:

In diesem film geht es um eine gruppe von 5 Jugendlichen, die nach texas fahren um sich gras zu kaufen und auf ein skinhead konzert zu gehn. Auf ihrem weg kommt ihnen eine frau entgegen die sie mitnehmen. mitten in der fahrt erschießt sich die frau und die jugendlichen halten an der nächsten raststätte an um die polizei zu verständigen. sie werden zu einer alten farm geschickt, wo sie auf den scherrif warten. auf der farm treffen sie einen kleinen jungen, der sich mit ihnen unterhält. aufgrund der unterhaltung mit dem jugen gehn zwei der jugendlichen zu einem haus das in der nähe is. der freund von einem mädchen wird in dem haus mit einer axt erschlagen. das mädchen kehrt zu ihren freunden zurrück, bei denen der scherrif war und die leiche mitgenommen hat. das mädchen geht nochmal mit einem anderen zu dem haus um ihren freund zu suchen. sie treffen auf den mann der ihren freund umgebracht hat. dem mädchen gelingt es zu entkommen aberder andere bekommt ein bein abgesägt und wird in den keller der familie verschleppt, wo er an einen fleischerharken gehängt wird. nacheinander werden alle freunde von dem mädche getöte und es gelingt ihr zu fliehen. sie hackt dem mann der ihre freunde umgebracht hat den arm ab und flieht. auf der flucht überfährt sie den scherrif, da er auch mit in den morden hängt. 

Dieser Film wurde auf eine wahre geschichte gedreht, die zwischen dem 19 und 20 april 1973 in texas geschah. der fall ist bis heute nicht aufgeklärt!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung